Rebranding

Verpackungsdesign 2D & 2D/3D | Projekt – Rebranding

„Vergessene Lebensmittel“

Die Welt der Lebensmittel ist ein unglaublich rasantes Karussell. Beeinflusst von dem Streben nach immer
ausgefalleneren Kreationen und schnelllebigen Trends. Laut BVE kommen jährlich 40.000 neue Produkte auf den
Markt. Nur gut 13.000 behaupten sich über zwei Jahre hinaus. Der Rest weicht neuen Trends. 

Die gemeinsame Studie von BVE und GfK Consumer’s Choice’17 mit dem Titel „Neue Muster in der Ernährung
Die Verbindung von Genuss, Gesundheit und Gemeinschaft in einer beschleunigten Welt“ kommt zu dem
Ergebnis, dass sich immer mehr Menschen über die Art, was sie essen und wie sie essen, definieren. Aber was
wurde aus all diesen Produkten, die „früher einmal als „richtig gut“ empfunden wurden und möglicherweise auch
ein fester Bestandteil unseres Heranwachsen waren? Waren diese Produkte wirklich alle kulinarische Strohfeuer?
Oder vielleicht war es doch nur das Erscheinungsbild, und garnicht so sehr das Lebensmittel, welches nicht mehr
in die Genusswelt von heute und morgen passt. Genau an solchen Lebensmitteln hat das 2.FSA/C
Verpackungsdesign einen Rebrand durchgeführt. 

„Vergessene Produkte“ wurden beleuchtet, gestalterisch in das Hier und Jetzt befördert, ihre Besonderheiten
hervorgehoben und ihnen so eine zweite Chance verliehen.

Lehrkraft – Yasmine Rauh

Leonie Jäger 2D+3D | Rebranding

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen