Maltechnik

Maltechnik 2D, 3D & 2D/3D

Die künstlerische Wahrnehmung beschäftigt sich mit der Aufnahme und Verarbeitung von inneren und äußeren
Reizen. Aufgrund der subjektiven Erfahrung, die jedes Individuum in jeder Sekunde seines Lebens in sich trägt,
entstehen individuelle Bilder von der Welt. Sich der Leere zu stellen, sich mit den Schaffensprozess
auseinanderzusetzen ist eine im Idealfall reflektierte Konfrontation mit sich selbst im Dialog mit der eigenen
Umwelt. Dabei geht es nicht darum, Relikte dieser Konfrontation zu preisen, sondern sich immer wieder dieser
Konfrontation zu stellen und in Kommunikation zu treten.

Lehrkraft Jennifer Danler & Hari Beierl

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen