Kim Eberl

Kim Eberl

Für das diesjährige Abschlussprojekt habe ich ein überdimensional großes Stofftier namens Mietschu entworfen,
welches verschiedene Möglichkeiten der Verwendung anbietet: Sie kann zum Kuscheln verwendet werden,
wodurch sie neben dem therapeutischen Aspekt zusätzlich eine stressabbauende Wirkung hat.

Zudem kann man auf spielerische Weise ein Gefühl für die eigenen Sinne entwickeln.

Für die Fachschule für Produktdesign habe ich mich entschieden, um später mein Hobby

zum Beruf machen zu können, da ich schon von klein auf mit Stiften bewaffnet durch die Welt gehe.
Auch an Fotografie und Bildbearbeitung habe ich sehr viel Gefallen gefunden.

kim_107[at]web.de


Produktgestaltung 2D/3D | Projekt -Therapeutisches Objekt


Freies Projekt


Objekt und Raum 2D/3D & 3D | Projekt – Raumtrenner „Abschottung“


Fotografie


Maltechnik
Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen